de_DE \ infothek

Infothek & News

Im Untermenü findest du

  • Informationen zu meinem Horsemanship Abzeichen
  • FAQs (gern darfst du mir auch deine Fragen per Email schrieben)
  • Videos: Inspiration, Schüler, Lehrvideos

Und hier unten findest du die Holunder Ranch News.

 

Holunder Ranch News:

Herzlich willkommen Kyana!

Eigentlich heißt sie ja ein bißchen anders, aber mir hat der Namen nicht gefallen, also habe ich ihn ein bißchen verändert. Seit Januar 2018 ergänzt die schöne weiße Araberstute nun mein Team. Sie ist sehr fein, aber auch sehr ausdrucksstark. Ich bin mir sicher sie wird ihren Job als Übersetzerin Pferd-Mensch / Mensch-Pferd gut machen.

 

Ui, ein Pferdekrimi!

Wenn du was zu lachen haben möchtest, schau zu den Videos! Eine Schülerin von mir hat als Schulprojekt ein Video mit meinen Pferde gedreht. Es heißt "Aufs tote Pferd gesetzt" und ist wirklich gut gelungen! Viel Spaß beim Anschauen!

 

Ronya wächst

Da ich ja Ronyas Vater nicht kenne, ist ihre Entwicklung wirklich spannend. Sehr hoch scheint sie nicht zu werden, aber immer bereiter und rahmiger! Jetzt, Ende 2016 mit eineinhalb Jahren, ist sie niedriger als die Mama aber hat bereits eine Halftergröße größer als die Mama! Ca. 130cm hoch und schon bei "Cob" als Halfter - oha.

 

Liebe Shira, du wirst für immer in meinem Herzen blieben.

Am 16.Juni 2016 musste ich meine wunderbare Shira gehen lassen. Es ist gut wie es ist. Shira ist 27 Jahre alt geworden. Sie hatte schon lange Beinprobleme, starb aber letztlich an einer Kolik in der Klinik. Es ist der Weg den jeder von uns gehen muss. Trotzdem: es tut nach wie vor weh. Shira, du hast mich alles gelehrt was wirklich zählt. Das wusste ich schon zu deinen Lebzeiten. Shira, du hast mein Leben in Bewegung gebracht, oft in einem irrsinnigen Tempo, danke, ich habe es gebraucht. Shira, du hast mich zwei Jahrzehnte begleitet, mir meine Grenzen gezeigt und mir gleichzeitig geholfen, sie zu überwinden. Du hast niemals etwas "halbschariges" gelten lassen. Danke dafür, es hilft mir so viel weiter mit allen anderen Pferden. Es ist die Basis meines Berufs und meiner Berufung. Alles was "Shira-approved" ist funktioniert WIRKLICH IMMER. Du hast meine Träume wahr werden lassen. Und in deinem Tod hast du mich in der behütetsten Situation zurück gelassen, die ich mir vorstellen kann. Danke. Und wer mich gut kennt der weiß vielleicht, dass es mir echt schwer fällt, mir Daten/Geburtstage uä. zu merken. Todestage weiß ich ehrlichgesagt eher gar keinen. Wie seltsam, dass Shiras Todestag auf den Geburtstag einer lieben Freundin fällt, die Shira ebenfalls sehr gerne hatte. Du wirst unvergessen bleiben.

 

Herzlich willkommen Pepperronya!

Endlich ist sie da, die kleine Pepperronya. Geboren am 10.6.2015 auf der Holunder Ranch um (tatsächlich) 5:55 Uhr. Ronya bedeutet Morgenröte (und wird deshalb auch mit y geschrieben). Meine Freundin Sylvia und ich waren bei der Geburt dabei, und es ist alles nach Lehrbuch verlaufen. Was für ein Glück!

Elli & Fee

Große Neuigkeiten: Ende November 2014 sind zwei weitere Pferde dazugekommen. Ab jetzt sind die Tinkerstute Elli und die Warmblut-Konik Stute Fee Teil meines Teams.

 

Auszug, Umzug, Einzug - November 2014

Jetzt ist alles vorbereitet, und Shira und Samid sind in den neuen alten Stall eingezogen. Auf der Anlage des Naturlaufstalls Lohfeldhof war ich mit Shira bereits als Jugendliche 10 Jahre lang als Einsteller. Hier hat alles begonnen, der Ort hat mich immer stark beeinflusst. Hier gab es immer Freiheit. Tatsächliche Freiheit und auch im Denken. Ob es noch so ist? Meine Gefühle dazu sind geteilt: es war immer ein guter Ort für mich, ich freue mich auf die Zeit dort. Aber ist es gut an den Ort der Kindheit zurückzukehren? Ist es wirklich die ersehnte Weiterentwicklung, oder bleibe ich in Wahrheit auf der Stelle stehen? Die Zeit wird es zeigen.

Auf jedem Fall fühlen sich die Pferde sofort wohl. Der Stall ist durch Thomas Schießl wirklich wunderbar erneuert worden und ausgesprochen Pferdegerecht. So lebt es sich gut als Pferd!